Logo Borda Southeast Asia
School Building Cambodia
School Building in Cambodia

BORDA Kambodscha

BORDA Kambodscha arbeitet seit 2009 daran, das Leben der Menschen in Kambodscha zu verbessern. Unser Ziel ist es, benachteiligte Gemeinden zu verändern und die Umwelt zu schützen, indem wir die Abwasserentsorgung, die dezentrale Abwasserentsorgung, das Abwassermanagement, die Fäkalschlammbehandlung, die Bewirtschaftung fester Abfälle und eine ganzheitliche, lebenswerte Stadtplanung ausbauen. Wir haben im Laufe der Jahre in zahlreichen Provinzen gearbeitet und werden ab dem Jahr 2023 unseren Schwerpunkt auf die Städte Kratie, Chbar Mon und Sen Monorom ausweiten.

Unsere wichtigsten Erfolge sind die folgenden:

– Fertigstellung von 170 DEWATS-Projekten (Dezentrales Abwasserbehandlungssystem), die täglich durchschnittlich 523 Kubikmeter Abwasser aufbereiten.
– Installation von 163 Wasserversorgungssystemen, die den Zugang zu sauberem und sicherem Wasser für über 100.000 Menschen gewährleisten.
– Verbesserung der WASH-Einrichtungen von 180 Grundschulen und einer öffentlichen Oberschule, wodurch das Lernumfeld für rund 80 000 Schüler bereichert wird.
– Verbesserung der sanitären Einrichtungen für mehr als 1000 Mitarbeitende und Behandelte in drei Krankenhäusern.
– Einrichtung einer Materialrückgewinnungsanlage, die 500 Haushalten zugute kommt und einen Beitrag zur Abfallverringerung und zum Recycling leistet.

Unsere Projekte kamen rund 100.000 Menschen direkt zugute, darunter Studierende, Lehrende, Ladenbesitzerinnen und Gemeindemitglieder. Wir sind entschlossen, in den kommenden Jahren noch mehr Menschen in Not zu erreichen.

Verändern Sie die Welt mit uns

Clean Water & Sanitation NGO - Mango Opasith Foto HP

Mang Opasith

Unser Ansprechpartner steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung

E-Mail: opasith@borda-sea.org
Telefon: 85517600247