Clean Water & Sanitation NGO - borda south asia
Clean Water & Sanitation NGO - BORDA 02

BORDA Südasien

BORDA Südasien fördert Projekte zur dezentralen Grundversorgung in Indien, Nepal und Bangladesch mit 8 Partnerstädten, 4 Durchführungspartnern und 47 Experten. Die Programme werden hauptsächlich vom BMZ (Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) unterstützt.

Seit 2001 konzentriert sich BORDA Südasien auf entwicklungsorientierte Kooperationsprojekte und Dienstleistungen im Bereich der Verbesserung der Grundversorgung (BNS) im Wasser- und Abwassersektor. Diese Projekte, die im Rahmen von Sozialstrukturreformen durchgeführt werden, zielen auf die Entwicklung und Verbreitung nachhaltiger, dezentraler Dienstleistungsmodelle ab, mit dem Ziel, die Grundversorgung im Wasser- und Abwassersektor zu verbessern. Aufgrund des besonderen Schwerpunkts auf dezentraler Abwasserentsorgung, einschließlich Abwasserbehandlung und Abfallentsorgung, unterstreicht BORDA seine Bemühungen mit dem Slogan: „Verbesserte Abwasserentsorgung für alle“.

BORDA Südasien führte diese Projektaktivitäten in enger Zusammenarbeit mit Behörden (zentrale/staatliche Ministerien und lokale Regierungen), Vertretern von einkommensschwachen Siedlungen, kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und öffentlichen Einrichtungen (Schulen, Krankenhäuser und Gefängnisse) durch.

Im Rahmen unserer jüngsten Projekte unterstützt BORDA Südasien kleine und mittelgroße Städte bei der Bewältigung der Herausforderungen, die sich aus der ungeplanten Verstädterung im Wasser- und Abwassersektor ergeben, und zwar durch die Verbesserung der Infrastruktur und des Dienstleistungsangebots der Kommunalverwaltung, der Gemeinden und anderer öffentlicher Versorgungseinrichtungen.

Die Dienstleister werden befähigt und unterstützt, wichtige nachhaltige, innovative und integrierte städtische Wasser-, Abwasser- und Abfallentsorgungsdienste im Rahmen der folgenden Mandate zu konzipieren, umzusetzen, zu verwalten und auszubauen:

– Entwicklung dezentraler Grundversorgungsdienste auf lokaler/kommunaler Ebene

– Schutz der natürlichen Ressourcen: Nutzung erneuerbarer Energiequellen und Recycling

– Aufbau von Kapazitäten, Know-how und Erleichterung des Technologietransfers

– Beratung der Sektorpolitik – von der lokalen bis zur globalen Ebene

– Bereitstellung von technischem Fachwissen, globalen Einblicken und Zugang zu Entscheidungsträgern, um einen sinnvollen Beitrag in Form von Wissen, Technologie und Befähigung zu leisten.

Clean Water & Sanitation NGO - dir sa Stanzin Tsephel

Kontakt

Unser Ansprechpartner steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung

Stanzin Tsephel
E-Mail: tsephel@borda-sa.org
Telefon: +91-9900050802