Clean Water & Sanitation NGO - PN163 LA BMZ SSF 2 scaled
Home, Las Amerikas

Regionalprojekt Lateinamerika: Armutsminderung und nachhaltiger Schutz natürlicher Ressourcen in Lateinamerika

Clean Water & Sanitation NGO - borda las americas

Geber

BMZ, Kapitel 2302 Titel 687 03 

 

Laufzeit

2022-2023

Projektnummer extern

201826155/BOR0005 

 

Verantwortlich

Lateinamerika:  Pedro Krämer (Regionaldirektor) 

HQ:  Tobias Ulbrich (Regionalreferent)

Partner

BORDA Mexiko, Mexico-Stadt 

BORDA Nicaragua, Managua 

BORDA Kuba, Havanna 

Beschreibung

Hauptziel: Armutsminderung durch Lokalisierung der SDGs und der New Urban Agenda: integrierte, dezentrale Lösungen der Siedlungshygiene und des Abwassermanagements (i-DELSA) leisten einen Beitrag zur Etablierung von inklusiven, lebenswerten und klimaresilienten Siedlungsräumen in Lateinamerika. 

Projektziel: Kapazitäten zur Umsetzung integrierter, dezentraler Lösungen der Siedlungshygiene und des Abwassermanagements (i-DELSA) zur Stärkung von Sozialstrukturen in benachteiligten Wohngebieten in Kuba, Mexiko und Nicaragua sind entwickelt. Folgende Wirkungen werden erzielt: 

  1. In jeweils zwei Stadtgemeinden in Mexiko und in Nicaragua haben besonders benachteiligte Bevölkerungsgruppen einen dauerhaft verbesserten Zugang zu kommunalen integrierten dezentralen Lösungen der Siedlungshygiene und des Abwassermanagements erhalten. Dazu ist in einer Stadtgemeinde Kubas eine i-DELSA- Detailplanung für ein strukturschwaches Siedlungsgebiet erarbeitet. 
  1. In den 5 geförderten Stadtgemeinden haben öffentliche, zivilgesellschaftliche und private Akteure die planerischen, technischen, kommunikativen, ökonomischen und methodischen Kapazitäten entwickelt 
  2. Die erarbeiteten Instrumente und Erfahrungen sind hochwertig dokumentiert und kommuniziert, so dass sie nachhaltig zur Sektor- oder der fachpolitischen Kapazitätsentwicklung und Entscheidungsfindung (Ministerien, Verbände, etc.) beitragen. Die entwickelten Kapazitäten bei Trainingsinstituten tragen zur nachhaltigen Verbreitung des i-DELSA-Ansatzes.

Schlagworte

DEWATS, SDGs, integrated sanitation und wastewater management, liveable and sustainable cities, capacity building 

Projektstatus

Letztes Jahr der Projektphase

Finanzstatus

Jahresbudget 2023 – ca. 800.000 €